About Me

THOMAS SCHWEIGERTS SUJET IST VOR ALLEM DAS PORTRÄT UND LANDSCHAFTEN. DIE RHETORISCHE FUNKTION EINES BILDES ZU FINDEN, IST EINE FORDERNDE LEBENSAUFGABE. EIN FOTOGRAF MUSS EIGENTLICH ALLES KENNEN, DAS UMFELD – DAS BIOGRAPHISCHE, UM DAS PHÄNOMEN EINER PERSON­, ODER BESSER: DAS SEIN, ZU ERSPÜREN.

THOMAS SCHWEIGERT NÄHERT SICH MIT EMPATHIE, IM LAUTLEISEN UNTERTON DES UNAUFGEREGTEN.

SEINE BILDER SCHWEIGEN ZUERST. ALS FRAGMENTE DER STILLE, DIE SICH JEDOCH IM LICHTE TIEFERER BETRACHTUNG ALS FLIRRENDE ALLTAGSEKSTASEN ENTPUPPEN. ES GEHT IHM UM DAS ENTDECKEN VON VERTRAUTHEIT, WAS BEFREMDEN KANN. DENN ER LIEBÄUGELT NICHT MIT DEM REIZ-TERRROR BOULEVARDESKER BILDGEWALT, DER IMMERGLEICHEN JAGD NACH DEM SPEKTAKULÄREM: ER GEHT TIEFER. WAS UNS VERTRAUT IST, WAS ZU UNSEREM ALLTAG GEHÖRT, LIEGT FÜR IHN IN EINER EINFACHHEIT VERBORGEN. DESWEGEN VERSUCHT THOMAS SCHWEIGERT ERST GAR NICHT, DEM GEWÖHNLICHEN ZU ENTKOMMEN, WEIL DER ALLEINIGE VERSUCH WIEDERUM GEWÖHNLICH IST: SEINE PORTRÄTS SIND KLAR, UNGEKÜNSTELT, RUHEN IN SICH.

EIN MYTHOS DER BEILÄUFIGKEIT UMSCHWINGT DIE PROTAGONISTEN. KEINE INSZENATORISCHE OPULENZ – DER TAUBENSCHWARM DES SCHÖNEN SCHEINS IST WEGGEFLOGEN UND PLÖTZLICH WIRD IM STANDBILD DER BLICK AUF EINE PURE BLÖSSE FREI, DIE IMMER ANMUTIG IST.

WENN MAN SICH WIE ER GANZ BEWUSST MIT DEM PORTRÄT AUSEINANDERSETZT, LÄSST MAN GROSSES VERTRAUEN ZU. ES ERWÄCHST ABER EINE GROSSE AUFGABE, WIE ES DER PHILOSOPH RAPHAEL ENDHOVEN BESCHREIBT: „DAS INTIME STIRBT NICHT, WENN ES VOM BLICK EINES DRITTEN ÜBERRASCHT WIRD. DOCH ES VERKÜMMERT, WENN ES AUS SEINEM GEHEIMEN GARTEN HERAUSGERISSEN UND VOR DER WELT AUSGEBREITET WIRD.“ DIE KUNST THOMAS SCHWEIGERT IST GENAU DIESE NÄHE RESPEKTVOLL INS LICHT ZU RÜCKEN, OHNE SIE ZU VERÄUSSERN. ( FRANK STEINHOFER)

CLIENTS (E.G.): ALLIANZ 1881, ART INVESTOR, BILANZ MAGAZIN, BLOND, BLUE BY VON TOBEL-SWISS, BMW MAGAZINE, BRIGITTE WOMAN, CONCEPT BY HOCHTIEF, CREAM MAGAZINE-AUSTRALIA, DB MOBIL, DIVA, EYEMAZING, NETHERLANDS , FALSTAFF, AUSTRIA, FIFA WEEKLY, SWISS, GALORE, HOME , IQ STYLE, LFI – LEICA INTERNATIONAL, MAXI, MB ! MAGAZIN, MERIAN, NEUEMODEMAGAZIN, PETRA, RAVELINE, SCHWEIZER ILLUSTRIERTE SPORT, SCHWEIZER ILLUSTRIERTE STYLE, SPEX, SPIEGEL ONLINE, STERN, STERN PORTFOLIO, STREET FASHION, SZ, VISIONS, WELTWOCHE-SWISS